Konfliktmanagement in Projekten


Konflikte analysieren und konstruktiv lösen

Projekte können scheitern, wenn Konflikte nicht oder nicht rechtzeitig erkannt und gelöst werden.
Wenn Menschen engagiert an einem gemeinsamen Ziel, beispielsweise bei einem Projekt, zusammenarbeiten, entstehen regelmäßig Konflikte.
Der Prozentsatz des Scheitern von Projekten durch den falschen Umgang mit Konflikten ist hoch. Daher ist der Umgang mit Konflikten für einen Projektmanager erfolgsrelevant.
In diesem Training lernen Sie Konflikte zu verstehen, zu analysieren und Lösungstechniken kennen, die Ihnen persönlich helfen den Projekterfolg zu erzielen – auch unter hoher Belastung und Stress.

Inhalte des Seminars

  •  Konflikte verstehen und bewerten (Konfliktarten, Konfliktanalyse, Konfliktbewertung)
  •  bessere Kommunikation im Konflikt (4-Seiten einer Nachricht, Sach- und Beziehungsebene)
  •  Konfliktassessment: das eigene Konfliktverhalten erkennen und nutzen
  •  Konfliktlösungstrategien: kooperative Konfliktlösung
  •  und die Anwendung in Rollenspielen


Ziele des Seminars

  •  Analyse des eigenen Konfliktverhaltens
  •  Einschätzung von Konfliktlösungsverfahren (generell, innerbetrieblich, projektbezogen)
  •  frühzeitiges Erkennen und Verständnis von Konfliktlösungsverfahren als Basis für wirtschaftliche Projektarbeit
  •  passende Techniken im Umgang mit Konflikten z.B. Einsatz von Mediationsverfahren und -tools in Projekten


Zielgruppe: Projektleiterinnen / Projektleiter und Projektmitarbeiterinnen / Projektmitarbeiter, Mediatorinnen / Mediatoren, Coaches und Beraterinnen / Berater, die in Projekten bzw. Projektumgebungen innerhalb von Unternehmen, Behörden, anderen Organisationen und Netzwerken arbeiten

Seminarleitung:
Petra Padberg
Ass.iur., Wirtschaftsmediatorin (Univ. Dipl.), Lehrtrainerin BMWA®, Systemisch- interaktiver Coach, (Artop, HU-Berlin), Soft-Skills-Manager (Univ. Dipl.), NLP-Practioner (SNLP USA), Supervisorin

Instituts- und Seminarleitung:
Hannelore Neubert-Klaus
Mediatorin, Wirtschaftsmediatorin und Lehrtrainerin (BMWA®), cert. Lehr/trainerin (DVNLP), cert. Coach (ECA), Ausbildungsleitung mediationsorientiertes Coaching (med.or.c©) & Sportmediation, Psychologin, Psychotherapie

Fortbildung


»  Konfliktmanagement in Projekten
»  Alle Fortbildungsstermine

Konfliktmanagement in Projekten




Termin: 
nach Vereinbarung (12 Stunden)

Zeiten:
Mo.   13.00 – 19.00 Uhr
Di.      9.00 – 16.00 Uhr

Abschluss: IMCP Zertifikat "Konfliktmanagment in Projekten"

Kontakt
Sie haben Fragen zur Fortbildung?
Für Anfragen können Sie uns per Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch erreichen.



Kontaktdaten:
INSTITUT FÜR MEDIATION
Zertifiziertes Ausbildungsinstitut
Inhaberin: Hannelore Neubert-Klaus
Plankmühle 1 86511 Schmiechen
Tel. +49 (0) 8206 / 9030846
Fax +49 (0) 8206 / 541
info@institut-mediation.de
www.institut-mediation.de

»  Ausbildungsort SZP
»  Anfahrtsplan 
»  Seminarzentrum Plankmühle