Trainings für Führungskräfte im Raum München und Augsburg
Mediative Führungskompetenz


Unternehmen und Organisationen müssen heutzutage schnell und effizient auf wechselnde Rahmenbedingungen reagieren, um erfolgreich zu sein oder zu bleiben. Häufig führen die notwendigen Veränderungsmaßnahmen und Anpassungsprozesse in Folge auch  zu höheren Belastungen und dadurch zu Problemen oder Spannungen zwischen Mitarbeitern, in Teams, in Abteilungen und in der Führungsebene. Konflikte wirken sich wiederum negativ auf das Arbeitsklima, die Arbeitsleistungen und die Produktivität aus. Ungeklärte Konflikte verursachen zudem hohe Folgekosten und können so teuer werden für Unternehmen (siehe: Studien über Konfliktkosten Gallup-Studie 2013; KPMG Studie II; KPMG_Konfliktkostenstudie 2014 ). Die Bewältigung komplexer Aufgaben sowie der professionelle Umgang  mit schwierigen Situationen verlangen von verantwortlichen Führungskräften ein hohes Maß an Flexibilität, persönlichem Einsatz und vor allem mediative Führungskompetenz.


Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Herausforderungen zu bewältigen und erfolgreich zu bleiben.
Wir vermitteln mediative Kompetenz und bieten Ihnen am IMCP


  • Trainings zur gezielten Entwicklung und Förderung von mediativer Kompetenz
  • Implementierung eines Konfliktmangamenentsystems in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation